Drucken

Viele Infos haben wir gesammelt, neue wichtige Tipps bekommen und uns ein paar unverpackt-Läden angesehen. An dieser Stelle ganz besonderen Dank an Jens-Peter und Claudia Wedlich vom unverpackt-Laden "Schüttgut" in Stuttgart für die spontane und herzlich ehrliche Beratung!!

Was wir mittlerweile herausbekommen haben ist, das wir im relativ kleinen Emmendingen mit ziemlich großen Heruasforderungen konfrontiert werden bei der Eröffnung eines Ladengeschäfts. Ob wir diesen mit unseren bescheidenen Mitteln gewachsen sein werden? Da sind wir etwas vorsichtig geworden.
Hier vor Ort haben wir die Erfahrung gemacht, das verpackungsarmes, oder gar unverpacktes Einkaufen mit ein wenig Organisation durchaus bereits möglich ist.

Einige Einzelhändler sind geren bereit in mitgebrachte Behältnisse zu verkaufen und auf Plastiktüten zu verzichten. Die Versorgung mit guten Einzelhändlern ist bei uns in Emmendingen durchaus gegeben.
Anders sieht es bei Körperpflege- und Hygieneartikeln aus, sowie bei der Beschaffung von guten Behältnissen zur Aufbewahrung und Transport.


Daher orientieren wir uns zur Zeit in eine neue Richtung - einem online-Shop, der Euch das unverpackte Einkaufen, sowie die Versorgung mit  Körperpflege- und Hygieneartikeln erleichtern soll. Alles was man sich einzeln aus dem Netz zusammen suchen müsste - bei uns gebündelt in einem Shop!

Wir orientieren uns daher etwas um und halten Euch selbstverständlich an dieser Stelle auf dem Laufenden.
Schaut doch mal wieder rein - unsere Webseite wird sich in nächster Zeit immer mehr verändern....

Soweit das Aktuellste von Eurem MiCa-Team,
Mirella & Carsten